Home
Über mich...
Meine Fotoblogs
Fördertürme
Fördergerüste
Zeche Zollern
Muttental
Zeche Nachtigall
Kokerei Hansa
Henrichshütte
Gästebuch
Links
Impressum
   
 




Die Dampffördermaschiene von 1887 war zuletzt auf der Zeche Prosper Haniel in Bottrop im Einsatz. Die Maschine wurde zu einen Vorführmodell mit Elektromotor umgebaut.


















Ein 1:1 Nachbau einer Ruhraak. Ruhraaken waren Plattbodenschiffe, die zum Transport von Kohlen verwendet wurden.

Flußaufaufwärts wurden sie von Pferdegespannen gezogen (getreidelt).

Hierzu wurden am Ufer Arbeitswege (Treidelpfade oder Leinpfade) angelegt.

Zusätzlich verfügten die Schiffe noch über Hilfssegel.

Die Ludwig Henz wurde im Jahr 2000 in Mühlheim durch arbeitslose Jugendliche als Qualifizierungsmaßnahme nachgebaut.

Sie steht heute auf dem Museumsgelände der Zeche Nachtigall.